Termine

Folgende Termine rund um die Fotografie habe ich geplant, auch langfristig. Viele der genannten Konzerte sind noch nicht bestätigt, da eine Zu- oder Absage meist erst kurz vorher kommt


27.04.2018: Vernissage „11. Landesfotoschau“ in Gera

www.gff-thueringen.de

Die Ausstellungseröffnung und Preisverleihung findet am 27. April 2018 in der Sparkasse Gera-Greiz, Schloßstraße 11 in Gera statt.

Nach derzeitiger Planung wird die Landesfotoschau an folgenden Orten gezeigt:

27.04. – 28.07.2018 Gera, Sparkasse
02.08. – Sept. 2018 Hildburghausen, Landratsamt
Sept. 2018 – 01.01.2019 Sondershausen, Schlossmuseum
12.01. – 15.03.2019 Erfurt, Galerie Waidspeicher im Kulturhof zum Güldenen Krönbacken
22.03. – Ende Mai 2019 Jena, Fachhochschule
15.08. – 15.10.2019 Gotha, KunstForum

Terminänderungen sind möglich.


28.04.2018: „Impericon Festival“ in Leipzig

Location: Leipziger Messe Halle Eins, Leipzig

Veranstalter: IC Music & Apparel GmbH

Die Impericon Festivals gehen dieses Jahr in die 8. Runde! Wie im letztem Jahr wird es wieder ZWEI Bühnen in der Messe Halle 1 geben! Mit noch fetterem Sound, noch geileren Bands soll ordentlich gefeiert werden!

Mit: Heaven Shall Burn (letzte Show vor der Band-Pause!), Eskimo Callboy, Silverstein, LIONHEART OFFICIAL, Bury Tomorrow, Knocked Loose, Obey The Brave, We Came As Romans uvm.

Infos und Tickets: www.impericon.de

* bestätigt


30.04.2018: Jennifer Rostock auf „Best Of Tour“ in Erfurt

Location: Thüringenhalle, Erfurt

Veranstalter: Appel & Rompf

Support: Itchy

Einlass: 18:30 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

10 Jahre JENNIFER ROSTOCK. Dass es diese Band schafft, so lange zu bestehen wie die 80er-Jahre, hätten anno 2007 nichtmal die wohlwollendsten Wohlwoller aus der Glaskugel gelesen. Der große Vorteil an jedweden Jubiläen: Es gibt einen Anlass zum Feiern! Der große Vorteil am Banddasein: Man kann ganz locker alle Freunden einladen!

Daher geht es im Frühjahr 2018 auf eine ausgedehnte Geburtstagsrutsche durch die Republik und diverse andere deutschsprachige Anrainer. Musikalisch wird alles gezündet, was der nunmehr 6 Alben umfassende Backkatalog anbietet. Die Setlist kuratiert sich aus dem Besten des Besten des vergangenen Jahrzehnts, sowie den neuen Hits des passenderweise WORST OF betitelten neuen Werkes. Die BEST OF TOUR zum WORST OF ALBUM quasi.

* noch nicht bestätigt


13.05.2018: Vanessa Mai auf „Regenbogen Live 2018“-Tour in Erfurt

Location: Messehalle, Erfurt

Veranstalter: Semmel Concerts

Beginn: 18:00 Uhr

Ihre Erfolgsgeschichte liest sich wie ein Märchen: Als Shootingstar 2015 gestartet, stürmte Vanessa Mai die Charts und wurde bereits 2016 als Superstar und ECHO-Gewinnerin in der Kategorie Schlager gefeiert. Mit ihrer aktuellen Single „Nie wieder“ übertrifft sie sich selbst, die Uptempo-Nummer katapultiert sich gleich dreifach auf die Spitze der Album-, Schlagercharts und der Airplaycharts. Ihr neustes Hitalbum „Regenbogen“ begeistert die Fans weit über die deutschen Grenzen hinaus und klettert auf den zweiten Platz der Landescharts in Österreich und der Schweiz.

Im Frühjahr 2018 geht die Ausnahmekünstlerin zusammen mit ihrer Band und einer neuen, sensationellen Live-Show auf große Regenbogen Tour durch 15 deutsche Städte. Dabei wird Vanessa Mai unter anderem die König-Pilsener-ARENA in Oberhausen und die Porsche Arena in Stuttgart zum Beben bringen!

Die junge Sängerin sprüht vor Lebensfreude. Diese Energie versprüht sie bei jedem Konzert und sorgt bei ihrem Publikum für unvergessliche Glücksmomente. Die Nähe zu ihrer immer größer werdenden Fangemeinde ist für Vanessa eine Herzensangelegenheit. Vanessas Interaktion mit den Fans, ihre herzliche, charismatische Art und ihre Wahnsinnsausstrahlung machen jeden ihrer Live-Auftritte magisch und einzigartig! Kein Wunder, dass der Hype um die bevorstehende Tournee 2018 ungebrochen ist – ein Konzertticket für Vanessa Mai ist heiß begehrt!

Vanessa Mai vereint in sich all die Facetten eines Multitalents, ob als Sängerin, Tänzerin, Schauspielerin, Moderatorin, Social Media Star oder als Trendsetterin. Die 25jährige Künstlerin hat den Schlagerbegriff trendy gemacht, mit frischem Sound aus einem Mix von Pop- und Elektro-Beats, sowie Ohrwurm-Melodien, die zum Tanzen und Träumen verführen. Ganz im Namen des Regenbogens, wird diese Tournee fabelhaft facettenreich, farbenfroh und faszinierend!

Tickets für das Konzert gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

* noch nicht bestätigt


26.05.2018: „Die Festung Rockt“-Festival in Kronach

www.die-festung-rockt.de

Location: Festung Rosenberg, Kronach

Veranstalter: Jugend- und Kulturtreff Struwwelpeter Kronach

Mit: Millencolin, Russkaja, We Butter The Bread With Butter, The Baboon Show, Smile And Burn, u.v.m.

* bestätigt


02.06.2018: Adel Tawil auf „So schön anders“-Tour in Erfurt

Location: Messehalle, Erfurt

Veranstalter: Concertbüro Zahlmann GmbH

Beginn: 20:00 Uhr

Adel Tawil konnte mit seinem letzten Album „Lieder“, das mit 3-fach Platin ausgezeichnet wurde, nahtlos an seine Erfolge mit Ich + Ich anknüpfen. Die gleichnamige Single wurde ebenfalls mit Platin ausgezeichnet und erreichte in den Airplaycharts in Deutschland, Österreich und der Schweiz jeweils die Spitzenposition.

Mit über 5 Millionen verkauften Tonträgern gehört er zu den erfolgreichsten Künstlern der Gegenwart und wurde mehrfach mit dem Echo ausgezeichnet, unter anderem in den Kategorien „Erfolgreichster Künstler Rock/Pop National“ sowie „Bester Live Act National“. 2017 veröffentlicht der Berliner Sänger, Songschreiber und Produzent sein neues Album mit dem er in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Tour geht. Als Veranstalter der „ADEL TAWIL – so schön anders Tour 2017“ zeichnet erneut die Berliner Konzertagentur Live Legend verantwortlich.

Adel Tawil gilt mit seinen Erfolgen als einer der deutschen Ausnahmekünstler. Er hat im Laufe seiner Karriere auf unzähligen Konzerten weit über 1 Million Zuschauer begeistert.

* noch nicht bestätigt


08.-12.08.2018: „Open Flair“-Festival in Eschwege

www.open-flair.de

Location: Eschwege

Veranstalter: Arbeitskreis Open Flair e.V.

Mit: Bad Religion, In Flames, Beatsteaks, Marteria, Kraftklub, Trailerpark, Gogol Bordello, Hot Water Music, Antilopen Gang, Feine Sahne Fischfilet, Schandmaul, Talco, Hilltop Hoods, Betontod, The Menzingers, You Me At Six, Skindred, Milliarden, Henning Wehland, Gloria, Silverstein, Faber, , Dritte Wahl, Pascow, SWMRS, Massendefekt, Drangsal, Montreal, Creeper, Fatoni, Mr. Hurley & die Pulveraffen, Blackout Problems, Gurr, Naked Superhero, Mister Me, Shoshin, Lässing, u.v.m.

* noch nicht bestätigt


27.09.2018: The Rasmus in Erfurt

Location: Stadtgarten, Erfurt

Veranstalter: Appel & Rompf

Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

Nach fünf Jahren sind Finnlands Finest endlich zurück. THE RASMUS haben eben ihre neue Single „Paradise“ veröffentlicht, das erste Lebenszeichen nach einer viel zu langen Pause. Einer der größten Musikexporte des skandinavischen Landes setzt damit seine Erfolgsgeschichte fort. Gegründet 1994, gelang den Finnen 2003 der weltweite Durchbruch mit der gold- und platingekrönten Mega-Single „In The Shadows“ und dem dazugehörigen und ebenso erfolgreichen Album „Dead Letters“. In unzähligen Ländern ging die Scheibe an die Spitze der Charts und wurden millionenfach verkauft. Seither waren THE RASMUS nicht mehr aus dem Rock-Betrieb wegzudenken. Doch 2012, nach der Veröffentlichung des letzten, selbstbetitelten Albums und mehreren Touren rund um die Welt brauchten Sänger und Keyboarder Lauri Ylönen, Gitarrist Pauli Rantasalmi, Bassist Eero Heinonen und Schlagzeuger Aki Hakala einfach eine Erholungspause. In dieser Zeit ist Ylönen nach Los Angeles gezogen, eine Erfahrung, die sich in vielen der Songs widerspiegelt, die er seither geschrieben hat. Darunter „Paradise“, die erste Veröffentlichung und ein prima Vorgeschmack auf die neue Platte.

* noch nicht bestätigt

 

27.